Runes of Magic

JETZT SPIELEN Man spielt hier kein richtiges Rollenspiel in dem es nicht ganz klar ist, was eigentlich seine Aufgabe ist, sondern muss eine richtige Geschichte durchspielen. Natürlich wird einem als Spieler am Anfang die Möglichkeit geboten sich für ein Charakter zu entscheiden, dieser bestimmt dann die anfänglichen Fähigkeiten die man hat. So kann man hier zwischen Krieger, Kundschafter, Schurken, Magier, Priester, Ritter, Bewahrer und Druiden wählen. Jeder von ihnen kann etwas anderes oder kann etwas auch nicht.

Als Spieler bekommt man die Aufgabe die Welt von Taborea zu erkunden und zu erforschen. Dies ist natürlich nicht immer ganz einfach. Überall lauert eine Gefahr der man sich stellen muss. Doch mit der Zeit erlernt der Charakter einige neue Fähigkeiten, die einen im Spiel weiterbringen. Des Weiteren erlernt man mit jedem neuen Level neue Fertigkeiten die es leichter machen die Hindernisse und Gegner zu überwinden. Dort erlernt man zum Beispiel neue Kampftechniken, bekommt neue Waffen oder kann sich besser verteidigen dank neuer Rüstung. Neben der Story die man spielen kann, kann man natürlich auch "neben" der Story spielen und verschiedene Quests, also Aufgaben, erfüllen. Das Gute an diesem Spiel ist, dass es ein gutes Spiiel für Jungen ist ab zwölf Jahren. Es ist ein guter Zeitvertreib und erfordert nicht nur sinnlose Fertigkeiten sondern auch sehr viel Strategie um die Gegner die sich einem in den Weg stellen in Taborea zu besiegen. Je nach dem welche magischen Fähigkeiten man erlernt hat und erlernen möchte ist es unterschiedlich schwer oder einfach diese Gegner zu besiegen. Natürlich ist es auch in diesem Spiel möglich gegen seine anderen Mitspieler zu kämpfen. Dies kommt sogar ziemlich oft vor und erfordert besonders viel Können.

Alles in allem kann man bei diesem Spiel wirklich von einem gelungenen Browsergame Abenteuer reden. Es ist für jedermann ein sehr guter Zeitvertreib und ist zudem auch noch in 3D dargestellt. Des Weiteren ist die allgemeine Qualität der Grafik sehr gut. Somit lässt es sich sehr gut in die Fantasiewelt von Taborea eintauchen.

Tipps und Tricks

1. Als gut funktionierende Klassenkombinationen haben sich folgende herausgestellt: Ritter/Krieger, Ritter/Priester, Kundschafter/Schurke, Magier/Ritter oder Ritter/Priester.

2. Um an ausreichend Gold zu kommen , solltest du in Runes of Magic alles an Gegenständen einsammeln, denn im Auktionshaus erzielen auch niedrigstufige Rohstoffe aus den Startgebieten gute Preise. Da höherstufige Spieler diese Rohstoffe in ihren Gebieten nur noch selten finden können und lange Wege zurück in die Startgebiete absolvieren müssten. Die meisten hochstufigen Spieler kaufen daher diese lieber im Auktionshaus.

Video