World of Warships

JETZT SPIELEN Das grundlegende Prinzip ist ebenso simpel wie suchterzeugend: Man steuert ein historisches Kriegsschiff aus dem zweiten Weltkrieg im Kampf gegen andere Spieler. Das Ziel ist entweder alle anderen Schiffe zu zerstören oder einen Zielbereich einzunehmen. Ein Gefecht dauert selten länger als 15 Minuten.

Als Neueinsteiger erhält man zum Start jeweils ein japanisches und ein US-amerikanisches Schiff. Mit einem Klick lässt sich bereits das erste Gefecht starten. Nun gilt es sein Gefährt gut zu positionieren und vor allem gut zu zielen. Die Gegner sind meist mehrere Kilometer entfernt, daher muss man vor jedem Schuss die Fahrtrichtung des anderen Kriegsschiffs und die Flugdauer der eigenen Geschosse einberechnen. Nach jedem geschlagenen Gefecht bekommt man eine Auswertung seiner Leistung. Je nachdem wie viele Treffer und Versenkungen man verbuchen konnte und ob man letztendlich gewonnen hat, winkt eine entsprechende Belohnung. Je besser man spielt, desto höher fällt diese in Form von Forschungspunkten und der Spielwährung Credits aus.

Eiligen Spielern bietet sich die Möglichkeit diesen Fortschritt durch Kaufen eines Premium-Abonnements zu beschleunigen. Mit diesen Währungen kann man seine Schiffe verbessern, beziehungsweise stärkere kaufen. Zur Auswahl stehen bisher Kriegsschiffe Japans und der USA, sowie einige der UdSSR. Dabei hat man die Wahl zwischen Kreuzern, Zerstörern, Flugzeugträgern und Schlachtschiffen. Jede der vier Klassen hat unterschiedliche Stärken und Schwächen, die jeweils einen passenden Spielstil erfordern. Zerstörer sind klein und wendig, Schlachtschiffe groß und behäbig. Dafür richten sie mit ihren Kanonen auch massiven Schaden an. Die vielseitigen Kreuzer stellen eine Art Hybrid dar. Die Aufgabe der Flugzeugträger ist es, die Bemühungen der Verbündeten mit ihren Bombern und Jägern zu unterstützen. Für die essentielle Kommunikation kann der spielinterne Chat genutzt werden.

Trotz des simplen Spielprinzips besitzt World of Warships aufgrund der großen Anzahl von Kriegsschiffen, deren unterschiedlichen Spielweisen und des durchaus komplexen Kampfsystems eine große Langzeitmotivation.

Tipps und Tricks

Es sind noch keine Tipps verfügbar!

Wenn Du wertvolle Tipps für uns hast kannst Du uns diese gerne zukommen lassen.

Video