TERA Fate of Arun

JETZT SPIELEN TERA Online ist ein MMORPG und ist somit nur über das Internet spielbar. Wie viele weitere Verwandte aus dem MMORPG-Bereich hat sich auch TERA einen Namen gemacht. Hierbei setzt TERA die klare Optik von asiatischen Games durch. Das bedeutet, das Spiel ist bunt, verrückt und dennoch hat es einen düsteren Touch. Das MMORPG beginnt wie jeder andere Vertreter dieser Spielegattung mit der Erstellung des eigenen Charakters. Zur Auswahl stehen nicht nur sieben Völker, sondern auch neun unterschiedliche Klassen. Diese können individuell durch Frisuren, Größe, Proportionen, Augenfarbe und Co. angepasst werden. Danach startet das Spiel.

Das Spielprinzip

Ein großer Unterschied zu anderen MMORPGs ist, dass man nicht einen Gegner anklickt und danach die verschiedenen Fähigkeiten auslöst. Bei TERA wird mit einem actionreicheren Spielprinzip gearbeitet, wobei es wichtig ist, dass man den Gegner mit dem Fadenkreuz anzielt. Ansonsten können Fähigkeiten, unwichtig ob Schaden oder Heilung, keine Wirkung zeigen. Darüber hinaus hält sich TERA Online stark an seine Verwandten und setzt auf das bekannte Quest-System. Das bedeutet, es werden Aufgaben angenommen, die erfüllt werden müssen. Durch das Töten von Monstern und den Abschluss von Quests werden Erfahrungspunkte erhalten, die wiederum zum Levelanstieg führen.

Wie kann man seine Zeit in TERA Online verbringen?

Eine weitere Neuheit bei TERA sind die „Bossmonster“. Diese sind in der ganzen Welt zu finden und stellen eine große Herausforderung dar, die man meist nur mit anderen Spielern lösten kann. Kleine Gruppen von bis zu fünf Mitspielern sind möglich. Ebenso gibt es „Raids“, die eine höhere Aufnahme von Mitgliedern erlauben. Gleichermaßen interessant ist das politische System in TERA. Einmal im Monat werden Oberhäupter für die verschiedenen Gebiete gewählt. Diese können Steuern, Verkäufer und Spawnraten festlegen. Natürlich fehlen die beliebten Instanzen nicht. Diese stellen Gebiete dar, welche von einer Gruppe bezwungen werden müssen. Bei TERA Online wurde auf einen höheren Schwierigkeitsgrad gesetzt und deswegen sind einige Bosse und Gegner in den Instanzen knifflig und mit viel Geschick verbunden. Neben dem Quest- und Instanzensystem gibt es das beliebte PVP. Hierbei können Spieler gegeneinander spielen und ihre Kräfte messen. In speziellen PVP-Arealen sowie in Duellen ist dieser Kampf möglich. Ansonsten sind alle Spieler in der offenen Welt wohlgesonnen. Eine kleine Pause kann man sich bei den verschiedenen Berufen gönnen, wobei alle erlernbar sind.

Tipps und Tricks

1. Viele nützliche Guides findest Du auf der offiziellen Homepage. Diese sind mehr als nützlich!

2. Sobald Du die zwanzigste Stufe erreicht hast, kannst Du im HQ der Valkyon-Föderation in Velika die Quest „Glyphen entdecken” annehmen. Hast Du diese absolviert, erhälst Du Glyphenpunkte und kannst ab diesem Zeitpunkt Glyphen verwenden.

Video