League of Angels II

JETZT SPIELEN Keine Pause für die Engel - in dem Fantasy Browsergame "League of Angels 2" aus dem Hause GTArcade müssen die Spieler erneut ihre himmlischen Fähigkeiten einsetzen, um das Böse zu besiegen. Dabei steht ihnen ein Feind gegenüber, der mächtiger als alles zuvor dagewesen ist.

Nach der epischen Schlacht des Vorgängerspiels mussten die Engel einsehen, dass es kein Weg mehr in ihr Himmelreich zurück gibt. Deshalb beschlossen sie sich auf der Erde einzuleben. Sie begründeten ein Zeitalter des Friedens und der Harmonie. Doch knapp 100 Jahre nach dem letzten Gefecht zogen bereits neue dunkle Wolken am Horizont auf. Ein unaussprechliches Übel bemächtigte sich eines Anführers der Engel und verdarb ihn, woraufhin erneut ein Krieg ausbrach. Mit vereinter Kraft, aber auch herben Verlusten, konnten die Engel das Böse lediglich vertreiben, aber nicht bezwingen. Schlimmer jedoch war, dass die Engel untereinander in Streit gerieten, wie es überhaupt zu den Ereignissen führen konnten, die den Krieg ausgelöst hatten. Einige sahen die Menschen als Ursache, andere die Engel selbst und wieder andere glaubten daran, dass ein wirklich altes Böse irgendwo auf der Welt einen Unterschlupf hatte. In ihren Streitigkeiten zerfielen die Engel in unterschiedliche Lager, welche bis heute um die Vorherrschaft auf Erden kämpfen. Dabei merken sie nicht, dass sich in den Schatten ein alter Feind seine finsteren Pläne schmiedet.

In "League of Angels 2" übernehmen die Spieler zu Beginn des Spiels die Rolle eines Engels und müssen sich zunächst gegen einen riesigen Koloss zur Wehr setzen. Ist dieser bezwungen, finden sich die Spieler bereits in der Einführungsphase des Spiels wieder. Hier lernen sie unter anderem, wie sie neue Engel an ihre Seite rufen können, wie die Kämpfe im Team funktionieren und wie man die Spielfiguren hinterher mit neuen Level und neuen Ausrüstungsgegenständen verbessern kann. Das Besondere an dem Spiel ist hierbei, dass es zur Zeit keine wählbaren Charakterklassen gibt. Alle Spieler starten also mit den gleichen Voraussetzungen. Im Laufe des Spiels kommen sie aber in Kontakt mit verschiedenen himmlischen Figuren, welche sie für ihre Zwecke einsetzen können. Diese anderen Engel übernehmen dank ihrer Fähigkeiten die Rollen von Nahkämpfern, Magiern und Fernkämpfern und verleihen in der richtigen Kombination dem Team ungeahnte Stärke.

"League of Angels 2" setzt auf sogenannte Squads, mit denen die Spieler ihre Kämpfe bestreiten können. Jedes Squat kann dabei, je nach Level der Spieler, bis zu 8 weitere Figuren neben dem eigenen Helden tragen. Allerdings bedeutet ein großes Squad mit starken Engeln auch immer gleich den Sieg. Denn auch kleinere Squads können sehr mächtig sein, wenn man sie nur richtig einsetzt. Es gibt in "League of Angels 2" das sogenannte Zuneigungs-Prinzip. Wenn zwei oder mehr Figuren in einem Squad ähnliche Voraussetzungen haben, weil sie beispielsweise aus dem selben Königreich stammen, dann kämpfen diese Figuren stärker zusammen. Außerdem können sie seltene und mächtige Spezialangriffe wirken lassen, um ihre Gegner zu vernichten. Auf diese Weise können Spieler auch mit einer kleinen Truppe sehr erfolgreich sein, wenn sie nur verstehen ihre Kämpfer in "League of Angels 2" richtig einzusetzen.

Tipps und Tricks

Es sind noch keine Tipps verfügbar!

Wenn Du wertvolle Tipps für uns hast kannst Du uns diese gerne zukommen lassen.

Video