Twin Saga

JETZT SPIELEN Im kostenlosen Online-Rollenspiel Twin Saga erkunden Spieler eine bunte Fantasy-Welt, wechseln ihre Charakterklasse nach Belieben und richten ein mobiles Heim ein.
Wenn Götter sich streiten, geht das nie gut aus – zumindest nicht für die Sterblichen. Das ist auch im Anime-MMORPG Twin Saga nicht anders. Die beiden titelgebenden, göttlichen Zwillingsschwestern Marisa und Amaris streiten sich über die Zukunft der Menschheit. Dabei kommt es zu einem großen Krieg, den dummerweise die böse Amaris gewinnt. Sie will, dass es mit den Bewohnern der Welt von Twin Saga zu Ende geht. Nun obliegt es den Spielern, diese Katastrophe noch zu verhindern.
In Twin Saga erstellen sich Spieler genretypisch einen eigenen Charakter und wählen eine Klasse. Zur Auswahl stehen der Schwertkämpfer, der Magier, der Drachenkrieger und der Schütze. Doch die Entscheidung, mit welcher Art Held das Abenteuer beginnt, ist nicht auf ewig in Stein gemeißelt. Twin Saga zeichnet sich dadurch aus, dass Spieler ihre Klasse jederzeit wechseln können. Im Laufe des Spiels schaltet man noch viele weitere Kämpferarten frei. Dazu zählen etwa der Jäger, der Paladin und der Schurke. Dank der Vielzahl an Klassen und des beliebigen Wechselns zwischen ihnen bietet Twin Saga eine große Flexibilität. Eine Gruppe hat sich zusammengefunden für eine Instanz, aber es fehlt ein Heiler? Kein Problem, dann wechselt eben einer der Spieler auf den Kleriker.

Jede Klasse in Twin Saga hat natürlich ihre eigenen Fähigkeiten. Es gibt auch mächtige Ultimaskills, die dann eingesetzt werden können, wenn die eigene Skill-Punktleiste durch den Einsatz von Fähigkeiten aufgeladen wurde. Zudem gibt es die sogenannten Senshis: KI-Begleiter, die die Spieler auf ihren Reisen begleiten und in den Kämpfen unterstützen. Die Senshis haben jeweils eigene Fähigkeiten und auch Ultimaskills. Außerdem lassen sie sich mit dem Wissen aus seltenen Büchern verbessern.

Eine weitere Besonderheit von Twin Saga ist das sogenannte Karawandel. Dahinter verbirgt sich eine Mischung aus Fahrzeug und Eigenheim. Es sieht aus wie eine riesige, mechanische Schildkröte, auf deren Rücken ein Haus steht. Spieler richten den Innenraum so ein, wie sie es möchten. Das Ganze dient aber nicht nur als Rückzugsort: Im dazugehörigen Gewächshaus können Pflanzen für die Alchemie angebaut und in der Werkstatt allerlei nützliche Gegenstände hergestellt werden.

Tipps und Tricks

Es sind noch keine Tipps verfügbar!

Wenn Du wertvolle Tipps für uns hast kannst Du uns diese gerne zukommen lassen.

Video