Anocris

Als Herrscher über das Land am Nil ist es in Anocris deine Aufgabe, wahrhaftige Größe zu erreichen und zum allmächtigen Pharao zu werden.
DEINE STADT AM NIL

Bis du die Grenze zum Jenseits überschreitest und dein Vermächtnis in aller Munde ist, liegt noch eine Menge Arbeit vor dir. Anocris ist in allererster Linie ein Aufbauspiel. Das heißt, du musst Geduld aufbringen. Nur mit der richtigen Planung und Langzeitstrategie wirst du Erfolg haben und eines Tages zum Alleinherrscher aufsteigen. Errichte gewaltige Bauten, die Zeugen deiner Vormachtstellung werden, und veranstalte beeindruckende Feste, um den Göttern zu huldigen.

BAU EINE MÄCHTIGE ARMEE AUF ANOKRIS AUF

Ägyptische Gottheiten wie Ra und Anubis sind nicht nur Beiwerk in dem Browsergame Anocris, sondern wichtige Elemente auf deinem Weg zum Pharao. Mit ihrer Unterstützung gelingt es dir, mächtige Zauber zu wirken und deine Untertanen von deiner Überlegenheit zu überzeugen. Ebenso ist der Fortschritt, den du durch Erkenntnisse deiner Weisen gewinnst, ein wichtiger Baustein für deine Zukunft. Mit diesem Rückhalt wirst du auch starke Heere ausheben und gegen andere zu Felde ziehen können.

ERRICHTE EIN LANGLEBIGES IMPERIUM

Vom Nomadenvolk in der Großen Wüste bis zum feindlich gesinnten Statthalter einer benachbarten Siedlung – jeder soll wissen, zu was du in der Lage bist und welchen Zorn dein Wille heraufbeschwören kann. Schicke deine Anubiskrieger und Streitwagen gegen jeden Emporkömmling und Aufmüpfigen, der es wagt, dich in Frage zu stellen.
Mitunter sind auch strategische Bündnisse nötig, um nicht allzu viele Ressourcen in kriegerischen Scharmützeln zu verlieren. Bedenke deine nächsten Schritte gut, denn nicht jeder Pfad in Anocris wird dir zum Vorteil gereichen. Verschwendest du deine Rohstoffe, wird dein großes Ziel in weite Ferne rücken. Es sollen schließlich auch Pyramiden in den Himmel wachsen, die über die Zeitalter hinweg von deiner Herrschaft berichten werden.